Prof. Dr. Holger Zuck
Persönlich.
Flexibel.
Schnell.

Persönlich. Flexibel. Schnell.

Für uns als juristischer Dienstleister ist Service selbstverständlich.

Service

Wir sind ein juristischer Dienstleister. Wir wollen eng mit unseren Mandanten zusammenarbeiten.
Zur Vereinfachung von Abläufen haben wir wiederkehrende Fragen, notwendige Formalitäten und Formulare hier zusammengefasst.

Formulare

Vergütungsvereinbarung, normale Vollmacht sowie besondere Vollmacht für Verfassungsbeschwerdeverfahren und einstweilige Anordnung sind als beschreibbares PDF zum Ausdrucken hinterlegt.

Selbstverständlich kann man die Unterlagen auch in unserem Sekretariat anfordern. Frau Belikan und Frau Schröder helfen ebenfalls gerne persönlich weiter.

Vergütungsvereinbarung

Vollmacht

Vollmacht für Verfassungsbeschwerdeverfahren und einstweilige Anordnung

Vergütungsvereinbarung (Vorschau)

Honorar

Wir vereinbaren je nach Sachverhalt

  • Abrechnung zu gesetzlichen Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Abrechnung nach vereinbartem Gegenstandswert
  • Pauschalhonorar
  • Stundenhonorar (zwischen 260,00 € und 600,00 €, Mitarbeiter 150,00 € bis 250,00 €, jeweils zuzüglich Auslagen und Umsatzsteuer nach RVG VV Teil 7)


Ist der Mandant Verbraucher, und wurde keine Vergütungsvereinbarung getroffen, beträgt die Gebühr für ein erstes Beratungsgespräch höchstens 190 Euro (zzgl. 19% USt.).

Pressefotos

Folgende Bildquellen bieten wir zum Download an:

Pressefotos Holger Zuck (3,8 MB)

Pressefotos Rüdiger Zuck (6,9 MB)